Lese.Kultur.Schule

 

Wir freuen uns sehr bekannt geben zu dürfen eine der wenigen Schulen in NÖ zu sein, der das Lesegütesiegel Lese.Kultur.Schule bereits im ersten Jahr der Zertifizierung überreicht wurde.
Am 7. Mai 2019 wurde dieses in festlichem Rahmen in der Landesbibliothek in St.Pölten von Bildungsdirektor HR Mag. Heuras und Landeshauptfrau Mikl-Leitner übergeben, im Beisein von Frau SQM Roßkopf.
Es macht uns besonders stolz, dass wir Lesen seit vielen Jahren als eine grundlegende Kompetenz für alle Lebensbereiche sehen, und uns daher jedes Jahr, im Rahmen der Weiterentwicklung der Schulqualität, Neues dazu überlegen.
So fühlten wir uns bestärkt, als im letzten Jahr die Ankündigung und der dazugehörige Zertifizierungskatalog erschien um dieses Gütesiegel zu erreichen.
Wir mussten nichts erfinden, nichts „noch schnell unterbringen“ oder etwas umstellen – wir konnten einfach unsere tägliche Arbeit reflektieren und unsere Angebote darlegen und alle 40 Kriterien erfüllen.
Egal ob Leseaufträge, Bibliothek mit Elternzugang, Lesungen, Lesevormittage, Lesepaten, Fortbildungen in diesem Bereich, …. wir werden an dieser Linie festhalten und auch weiterhin diesen Schwerpunkt mit viel Freude verfolgen.

„Lesen ist eine Werteinstellung und hat Wert. Besonders wichtig dabei ist das Vorlesen, das Freude und Interesse am Lesen weckt und Lesekompetenz fördert“, betonte die Landeshauptfrau und bedankte sich bei der ARGE Lesen für diese Initiative, „die in durchgängiger Verantwortung in allen Schulfächern das Lesen hochhält“. Das bedeute, so Mikl-Leitner weiter, „dass nicht nur die Deutschlehrer, sondern das gesamte Team gefordert sind. Das Gütesiegel ist hart verdient, zahlt sich im Sinne der Schülerinnen und Schüler aber in jedem Fall aus“.


 
 

COPYRIGHT: NLK Reinberger


 
         
zurück